REKLAMATION


Für den Fall, dass die Sendung durch den von unserem Unternehmen bereitgestellten Transport (es handelt sich um eine sichtbar beschädigte Verpackung) beschädigt wird, ist es erforderlich, nach Erhalt der Ware ein Beschwerdeprotokoll mit dem Spediteur zu schreiben oder die Sendung aufgrund von Beschädigungen abzulehnen und zu informieren unsere Firma die Sendung nicht anzunehmen.
Im Falle einer Beschädigung der Ware in der Sendung (sofern das Paket nicht sichtbar beschädigt ist) oder der Ware in der Sendung stimmen die Rechnung (Lieferschein), der Ersatz oder die Nichtlieferung der Ware nicht zu. Es ist notwendig, sich innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Erhalt an unser Unternehmen zu wenden, um Sie über die nächsten Schritte zu informieren.
Bei Nichteinhaltung der Frist von 2 Werktagen können wir keine Verantwortung für durch den Transport beschädigte Waren übernehmen.
Bei Reklamationen über den Umtausch oder die Nichtlieferung von Waren im Vergleich zur Rechnung ist es auch erforderlich, die Frist für die Meldung unseres Unternehmens innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Sendung einzuhalten. Verpacken Sie die beanspruchte Ware sorgfältig und legen Sie eine Liste der beanspruchten Ware mit einer Beschreibung des Produktfehlers bei.
Informieren Sie unseren Vertriebsmitarbeiter über die Beschwerde und senden Sie diese an folgende Adresse:

MWH GmbH Gold-Pack
Zinnwalderstr. 5
01773 Altenberg

Zurückgeschickte Pakete per nachnahme werden nicht akzeptiert.
Reklamationen werden nicht für Waren akzeptiert, die durch unsachgemäße Handhabung beschädigt wird.
Im Falle einer nicht erkannten Reklamation wird die Ware auf Kosten des Verkäufers zurückgeschickt. Der Verkäufer ist berechtigt, dem Käufer zusätzliche Kosten in Rechnung zu stellen.

GOLD-PACK – Tel.: 035056 129998 - info@gold-pack.de - www.gold-pack.de
.